Bauern für Klimaschutz - Jetzt investieren

Mit dem „Investitionsprogramm Landwirtschaft“ erhalten Sie für ausgewählte Maschinen* bis zu 40 % staatlichen Zuschuss. Fordern Sie jetzt Ihr individuelles Angebot und beantragen die Förderung ab dem 11. Januar.

Die Landwirtschaftliche Rentenbank hat im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) das „Investitionsprogramm Landwirtschaft“ gestartet. Unter anderem gibt es für Wiegedüngerstreuer, Pflanzenschutzspritzen, Strip-Till Geräte und Kurzscheibeneggen mit Gülle-Kit sowie Precision Farming Lösungen einen Zuschuss von bis zu 40%.

So funktioniert's:

Antragsberechtigt sind landwirtschaftliche Betriebe, landwirtschaftliche Lohnunternehmen sowie gewerbliche Maschinenringe. Wir beraten Sie gerne unverbindlich und ausführlich! Unsere Verkaufsberater und Händler vor Ort beraten Sie gerne über Ihre Antragsstellung. 

  • Lassen Sie sich von unseren Verkaufsberater oder Ihrem Händler vor Ort ein Angebot erstellen.
  • Besprechen Sie die geplante Investition vor Antragstellung mit Ihrer Hausbank.
  • Erstellen Sie online Ihren Zuschuss-Antrag bei der Rentenbank.
  • Reichen Sie den Zuschuss-Antrag bei Ihrer Hausbank ein.
  • Ihr Antrag wird durch die Rentenbank geprüft und Sie erhalten per Post einen Zuwendungsbescheid

Förderfähig sind ausgewählte Maschinen* aus folgenden Kategorien:

>> Zur Aktionsseite

Schreiben Sie uns

Haben sie weitere Fragen zu unseren Gebrauchtangeboten?
Sie wollen Ihren Balkon oder ihr Geländer sanieren?
Unser Serviceteam hilft Ihnen gerne weiter.
Ungültige Eingabe
Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Ungültige Eingabe
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer ein.
Bitte geben Sie Ihre korrekte E-Mail-Adresse ein.
Mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtangaben.
Bitte geben Sie einen Betreff an.
Bitte geben Sie Ihre Nachricht ein.
Bitte akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmung.
Um dieses Formular absenden zu können, akzeptieren Sie die Cookies von Google ReCaptcha in den Cookie-Optionen.
Bitte füllen Sie das Recaptcha aus.